LNG-Tank für WES Amelie erfolgreich verladen

Am 30.03.2017 wurde der maßgefertigte LNG-Tank für die auf LNG-Betrieb umzurüstende Wes Amelie erfolgreich in Shanghai auf die MSC Maja verladen.

Laut TGE Marine Gas Engineering und dem für den Transport beauftragten Spediteur verlief sowohl die Verholung vom Produktionsstandort zum Containerterminal als auch das Verladen auf das Großcontainerschiff reibungslos. Der Transport auf dem Containerschiff erfolgt bis zum Zielhafen unter Deck.

Der LNG-Tank wird planmäßig am 25. April am Bremerhavener Containerterminal erwartet. Hier wird  Schwimmkran „Enak“ der Firma Bugsier den Tank aus dem Schiffsbauch heben und zur Umbauwerft German Dry Dock verholen. 


Zurück